Hello, I am Kenza

Kenza Ait Si Abbou Lyadini  – viel weniger komplex dürfte mein Name auf keinen Fall sein – denn genau so viele Facetten spiegele ich in einer Person wieder.

Als kleines Mädchen habe ich mir ein Heft mit Stift gewünscht, um Rechenaufgaben zu lösen. Heft und Stift habe ich gegen den PC getauscht – die Faszination für Zahlen habe ich behalten.

Als Senior Manager Robotics and Artifical Intelligence manage ich bei der Deutsche Telekom IT den Bereich Robotic und AI-Solutions.

Hier und darüber hinaus brenne ich für die Themen KI (künstliche Intelligenz), Diversity und Networking. Es ist mein erklärtes Ziel Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Denkweisen zusammen zu bringen.

Experience

Qualifications

Computerwoche

Data Scientists sitzen oft auf dem Trockenen

Maschinelles Lernen bietet großes Potenzial für Unternehmen. Doch in vielen Unternehmen mangelt es an Verständnis, was die möglichen Einsatzgebiete der verschiedenen Methoden der KI betrifft.

Doppelt[t]spitze

Netzwerktalk – 10 Fragen an Kenza

Ich engagiere mich darin, Frauen für die MINT. Branche zu begeistern, weil das die Branche ist in der ich tätig und glücklich bin.

Blaupause

KI ist keine Magie

Weltweit ist künstliche Intelligenz (KI) das beherrschende Zukunftsthema. Ob in Form von maschinellem Lernen, denkenden Robotern und intelligenter Navigation: Künstliche Intelligenz kennt viele Ausprägungen.

CIO

Spanien, China, Berlin – Karriere mit künstlicher Intelligenz

Kenza Ait Si Abbou Lyadini ist in Marokko geboren, hat Elektrotechnik in Spanien studiert, in Shanghai für die Expo gearbeitet und bei der Deutschen Telekom ihr Faible für künstliche Intelligenz zum Beruf gemacht. Sie weiß: Wer Erfolg haben will, braucht ein Netzwerk.

NDR

Warum ist KI manchmal rassistisch?

Wie funktioniert eigentlich Künstliche Intelligenz und warum ist es fatal, wenn wir selbstlernender Software menschliche Vorurteile einprogrammieren? Das erklärt uns Kenza Ait Si Abbou Lyadini. Im Podcast #SheLikesTech

Growth Hacking Podcast

Schreib endlich dein verdammtes Buch! 

„Wenn du als Experte anerkannt werden möchtest, dann musst du ein Buch schreiben”. Als Kenza diesen Satz hörte, hat es bei ihr sofort Klick gemacht. Nach nur wenigen Monaten entschied sie sich Ideen zu sammeln und ihr eigenes Buch zu veröffentlichen.

Kontaktieren Sie mich gerne!

Wenn Sie mich gerne als Speakerin anfragen möchten, wenden Sie sich gerne vertrauensvoll an meine Agentin Michaela Röll: michaela.roell@agentur-roell.de